Serie 2

Am 12.09.1979 gab es die erste "Modellpflege". Es gab fogende Änderungen.

  • andere Stoffbezüge, " Skala" für Coupes / 280er Limos, "Fischgrät" für die anderen Modelle. Wangen in MB-Tex
  • Maserung MB-Tex ist ähnlich wie Leder und die Nähte genäht anstatt verschweißt
  • Velourteppich bei Velourausstattung ( vorher Tufting - Teppich )
  • feinere, lederartige Narbung im Innenraum
  • Wurzelholz bei den Coupés durch Zebrano ersetzt
  • flaches, kleines Lenkrad mit Pralltopf in Schüsselform aus der Baureihe 126inkl neues Mantelrohr
  • neue kleinere Kopfstützen
  • pneumatische Leuchtweitenregulierung vom Innenraum aus in allen Modellen 
  • Heck- und Seitenscheiben dünner zur Gewichtsreduzierung
  • neue Lackierungen

Folgende Details flossen in die laufende Produktion mit ein

  • Anfang '80 wurden die Dreiecke der Blinkeranzeige im Tachometer durch kleine Pfeile ersetzt
  • Ende '80: Änderung der Heizung von einem auf 2 Schieber für die Luftverteilung

   

  • ab Ende 82: schmale Mittelarmlehne mit Knopf ersetzt die "dicke" Mittelarmlehne
  • Ende '80: Klimaanlage bekam statt des Drehschalters ein Rändelrad
  • Ende '81: kleinere Warnblinkschalter
  • Drucktaster der Gurtschlösser von seitlicher Bedienung auf Bedienung von oben geändert
  • Sicherheitsgurte im Fond für alle Modelle
  • Ende '81: Schalterfarbe ist jetzt komplett schwarz inkl. Beleuchtung (SItzheizung, Fensterheber)
  • Abdeckung des Zündschlosses wurde geändert
  • ab Bj. 81: wurde ein Pedalschutz im vorderen linken Radhaus verbaut
  • Verkleidungen unter dem Armaturenbrett geändert. Abdeckungen werden jetzt geschraubt statt gesteckt. Schrauben sind mit Kappen verdeckt.
  • ab Bj. 81: Innenkotflügel in Kunststoff vorne